„Yoga is not for the flexible. It’s for the willing!“ – unbekannter Yogi.

Mein Name ist Markus Ehrenhart und ich bin Yogalehrer. Nachdem ich 35 Jahre lang alles daran gesetzt habe meine Muskulatur mittels Fahrrädern zu verkürzen, habe ich 2009 eine alte Schulfreundin (Sensei Elke Flemming – theYOGAspace) wiedergetroffen. Durch Zufall erwähnte sie, dass sie Yogalehrerin sei und ich, dass ich das gerne einmal ausprobieren möchte. Danach wurden die Fahrräder weniger und die Muskeln langsam länger. Aus wachsendem Interesse und hauptsächlich großem Spass, habe ich dann 2012 eine 200h AYA-Ausbildung im INSIDE YOGA Frankfurt bei Young-Ho Kim gemacht. Ich war nicht auf der Suche nach einem neuen Job, oder gar mir selbst, habe aber durch die Ausbildung etwas erfahren, was mein Leben seitdem bereichert: Wie schön es ist zu lehren. Yoga hat mein Leben beeinflusst und meinen Körper verändert. Wenn es mir gelingt, nur ein wenig davon in meinen Stunden weiterzugeben, bin ich zufrieden.

Weitere wichtige und inspirierende Lehrer auf meinem Yogaweg waren darüberhinaus Alexandra Harfield, Jang-Ho Kim, Alexey Gaevskij und Cameron Shayne, bei dem ich 2013 das 30h Budokon Yoga Teacher Training absolvierte.

Meine Philosophie lautet, Yoga ist für alle da! Ich freue mich im Kurs genauso über die ästhetische Beweglichkeit einer Balletttänzerin, wie über die ungelenken Bewegungen eines Ballsportlers oder Radfahrers. Yoga bietet einen Platz für jeden, egal welche Geschichte man selbst mitbringt. Jeder erfährt im Yoga etwas anderes. Sei es körperliche oder geistige Veränderung – es geschieht etwas mit Menschen, die Yoga für sich gefunden haben.

Meine Kurse finden im Studio von Sensei Elke Flemming im theYOGAspace in Gelnhausen statt. Wenn du Lust hast, schau doch mal vorbei!
Du möchtest abnehmen, gesünder oder fitter werden? Ich biete dir auch ein, auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes, Personal Yoga Training an!

Schreibe mir doch einfach eine Email: markus@yoganer.de